Bibliography

Zonographischer Handapparat:
Giorgio Agamben: Das Offene. Der Mensch und das Tier. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 2003.
Eric Ambler: Die Stunde des Spions. Übers. von Peter Fischer. Frankfurt am Main: Fischer, 1963
Samuel Beckett: Murphy. London: Pan Books, 1973
Samuel Beckett: Warten auf Godot. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1971.
Georg Büchner: Woyzeck. Leonce und Lena. Ditzingen: Reclam, 1990.
Gustav Flaubert: Madame Bovary. Übers. von Maria Dessauer. Frankfurt am Main und Leipzig: Insel, 1996
Irwing Goffmann: Asylums. Essays on the Social Situation of Mental Patients and Other Inmates. Harmondsworth: Penguin Books, 1968.
Ivan Goll: Gefangen im Kreise. (Die Eurokokke). Leipzig: Philipp Reclam, 1988.
Søren Kierkegaard: Entweder – Oder. Übers. H. Fauteck. München: DTV, 1998.
Roland Lambrecht: Melancholie. Vom Leiden der Welt und den Schmerzen der Reflexion. Hamburg: Rowohlt, 1994.
Wolf Lepenies: Melancholie und Gesellschaft. Mit einer neuen Einleitung: Das Ende der Utopie und die Wiederkehr der Melancholie. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1998.
Thomas Mann: Der Zauberberg. Frankfurt am Main: Fischer, 1996.
Fritz Raddatz: Melancholie und Revolte. Essais zur Literaturtheorie. Hamburg: Albrecht Knaus, 1979
Cahiers Confrontation #20: Après le sujet qui vient? Paris: Aubier, Hiver 1989

Special Interest:

Franz Kafka: Erzählungen. Frankfurt am Main: Fischer, 1965.
George Orwell: 1984. Sankt Augustin: Richarz, 1984.
Anthony Giddens: Modernity and Self-Identity. Self and Society in the Late Modern Age. Cambridge: Polity 1991
James Russell: Agency. Its Role in Mental Development. Hove: Erlbaum, 1996.
Robert Kolker: Cinema of Loneliness. New York: Oxford University Press, 2000.
Robert Foulkes: Psychologie des Schlafes. Frankfurt am Main: Fischer, 1969.

Selmas Langeweilewühlapparat (Auswahl):
Mihaly Csikszentmihalyi: Das Flow-Erlebnis. Jenseits von Angst und Langeweile: Im Tun aufgehen. Übers. von Urs Aeschbacher. Stuttgart: Klett-Cotta 1985.
Martin Doehlemann: Langeweile? – Deutung eines verbreiteten Phänomens. Frankfurt am Main: Suhrkamp 1991.
Lorenz Engell: Vom Widerspruch zur Langeweile. Logische und temporale Begründungen des Fernsehens. Frankfurt am Main: Lang 1989.
Martin Heidegger: Grundbegriffe der Metaphysik: Welt, Endlichkeit, Einsamkeit. Frankfurt am Main: Klostermann 1979.
Martina Kessel: Langeweile. Zum Umgang mit Zeit und Gefühlen in Deutschland vom späten 18. bis frühen 20. Jahrhundert. Wallstein
Kuhn: Demon of Noon Tide
Gabriele Plantz: Langeweile: Ein Zeitgefühl in der Literatur der Jahrhundertwende. Marburg: Tectum 1996
Revers: Die Psychologie der Langeweile. Meisenheim, 1949
Revers: Psyche und Zeit. Das Problem des Zeiterlebens in der Psychologie. Salzburg: Pustet 1985.
Christopher Schwarz: Langeweile und Identität. Eine Studie zur Entstehung und Krise des romantischen Selbstgefühls. Heidelberg: C. Winter, 1993
Michael Theunissen: Vorentwürfe der Moderne: antike Melancholie und die Acedia des Mittelalters. Berlin; New York: de Gruyter, 1996

Advertisements